Powered by Lenovo 31.05.2021, 07:30 Uhr

Effizienz durch und durch

Das ThinkBook 14s Yoga von Lenovo ist für Leute entwickelt worden, die überall effizient arbeiten möchten. Trotz der vielen smarten Anwendungsmöglichkeiten gibt es das elegante 2-in-1-Gerät bereits ab rund 1'099 Franken.
Bild 1: Beim ThinkBook 14s Yoga steht die Effizienz im Vordergrund
(Quelle: Lenovo )
Von 0 auf Skype in 2 Sekunden? Das schaffen Sie nur, wenn Sie Ihr Notebook mit einem Druck auf den Finger­abdrucksensor nicht nur einschalten, sondern sich auch gleich anmelden können und via Hotkey die Software «Skype for Business» starten, während sich das Gerät via Wi-Fi 6 ins WLAN einloggt.
Diese Ausstattung bietet das ThinkBook 14s Yoga von Lenovo, Bild 1. Denn bei diesem Gerät wurde nicht nur die Hardware optimal auf die Bedürfnisse von agilen KMU abgestimmt, sondern auch die Schnittstelle zwischen der Hard- und Software.
So auch in dieser Situation: Sie haben eine Idee und möchten sich kurz Notizen machen? Wenn Sie jetzt mit dem mitgelieferten Smart Pen von Lenovo das Notebook im Stand-by-Modus berühren, geht sofort die Notiz-App auf. Sind Sie bereits eingeloggt, öffnet sich der Windows-Ink-Bereich, wo Sie freihand arbeiten können.  

Flexibel einsetzbar

Ob Sie das ThinkBook 14s Yoga lieber als Tablet oder Laptop verwenden, entscheiden Sie jederzeit flexibel: Dank 360-Grad-Scharnier kann das 2-in-1-Notebook durch Umklappen des Bildschirms in das gewünschte Gerät verwandelt werden, Bild 2. Besonders praktisch: Im Zelt-Modus steht es immer im optimalen Winkel zum Betrachten von Videos, im Stand-Modus finden Sie den perfekten Winkel für die Freihand-Arbeit, Bild 3.
Bild 2: Das Display lässt sich bequem um 360 Grad drehen
Quelle: Lenovo
Der Akku hält mit 12 Stunden auch für einen langen Arbeitstag. Und falls das nicht reicht, kann das ThinkBook innerhalb von nur einer Stunde zu 80 Prozent aufgeladen werden. Das nur 1,5 Kilogramm schwere 14-Zoll-Notebook in edlem Mineralgrau bewährt sich draussen mit dem robusten Touchscreen mit Corning Glass genauso wie auch als edles Business-Gerät am Konferenztisch.
Bild 3: Der praktische Smart Pen für Notizen wird mitgeliefert
Quelle: Lenovo

Innen stark

Der Blick unter die Haube verrät schliesslich, dass das 14s Yoga nicht nur mit seinen Funktionen, sondern auch mit der Hardware mehr als überzeugt: Der Intel® Core™ i7 Prozessor der elften Generation sorgt im Zusammenspiel mit den 8 GB DDR4-RAM für Höchstleistung. Mit je zwei USB-C- und USB-2.0-Ports, HDMI-Schnittstelle, Kopfhörerbuchse und microSD-Steckplatz verfügt das ThinkBook an der Seite über mehr als genug Schnittstellen. Dort findet man auch den Aufbewahrungsplatz für den Smart Pen.
Die Dual-Array-Mikrofone, zwei Laut­sprecher und die 1M-Kamera sorgen für beste Qualität bei Videokonferenzen. Wird die Kamera nicht gebraucht, verschwindet sie hinter einer Abdeckung.
Das ThinkBook 14s Yoga ist im Fachhandel ab 1'099 Franken erhältlich.
Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Lenovo.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.