Powered by Lenovo 25.10.2021, 07:30 Uhr

Ultraportabel und stark

Mit rund 900 Gramm Gewicht ist das X1 Nano das leichteste ThinkPad auf dem Markt. Dank solider Ausstattung ist es der ideale Begleiter für den täglichen mobilen Einsatz.
(Quelle: Lenovo)
Aufklappen und loslegen: Mit dem Lenovo X1 Nano gibt es dank modernem Stand-by keine Wartezeit mehr. Das Gerät ist sofort aktiviert und online. Mit den Abmessungen von 1,4 × 29,28 × 20,77 Zen­timetern und einem Gewicht ab 907 Gramm ist das Lenovo X1 Nano so leicht, dass es überall­hin mitgenommen werden kann.
Dank universeller 5G-Technologie ist das Notebook immer mit dem Internet verbunden und bietet ein echtes Smartphone-Erlebnis. Wird man angerufen, kann man das Handy liegen lassen und mit den Tasten F9 bis F11 Telefonfunktionen am Computer nutzen.

Beste Konnektivität

Via WLAN gelangt man mit Wi-Fi 6 in Sekundenschnelle ins Internet oder Firmennetzwerk. Peripheriegeräte sind via Bluetooth 5.0 erreichbar, für drahtgebundene Verbindungen stehen zwei Thunderbolt-4-Anschlüsse zur Verfügung. Mit dem optionalen 4G-/5G-Service geht das auch direkt über das Mobilfunknetz so schnell, dass auch Videostreaming ohne Unterbrechung möglich ist.
Für ein perfektes Filmerlebnis auf dem 13-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2160 × 1350 Pixeln sorgt zudem der Intel® Iris™ Xe Grafikchip. Das Display ist auf Wunsch als Touchdisplay erhältlich. Das Dolby-Atmos-Lautsprechersystem liefert dazu den perfekten Sound. Bei Videokonferenzen sorgen vier 360°-Mikrofone für eine störungsfreie und deutliche Kommunikation.

Viel Rechenpower

Im X1 Nano kommt erstmals in einem ThinkPad die Intel® EVO™ Plattform zum Einsatz. Die steht nicht nur für hohe Leistung, sondern verbessert auch die Reaktionsgeschwindigkeit und verlängert zudem die Akkulaufzeit. Dieses ThinkPad hält 13 Stunden durch und kann bei Bedarf dank Rapid-Charge in einer Stunde wieder auf 80 Prozent aufgeladen werden.
Lenovo X1 Nano
Quelle: Lenovo
Als Prozessor ist ein Intel® Core™ i7 vPro der 11. Generation verbaut. Die Rechenleistung wird von 16 GB DDR4-RAM unterstützt. Für die Datenablage steht eine schnelle SSD-Festplatte mit bis zu 512 GB zur Verfügung.

Sicherheit unterwegs

Wer viel mit seinem Notebook unterwegs arbeitet, ist auf besondere Sicherheitsfunktionen angewiesen. Die integrierte ThinkShield-­Sicherheitslösung schützt das ThinkPad X1 Nano dank künstlicher Intelligenz (KI) und biometrischer Sensoren wie Fingerabdruckscanner und Infrarotkamera vor unbefugtem Zugriff. Die zugehörige «Discrete Trusted Plattform» verschlüsselt Daten und schützt vor Hackerangriffen. Die «Automatische Anwesenheitserfassung» sperrt das Gerät, sobald sich der Nutzer davon entfernt.
Auch gegen Beschädigung ist das leichte ThinkPad X1 Nano bestens gewappnet. Es erfüllt nicht weniger als zwölf militärische Anforderungen, ist vor Spritzwasser und Erschütterung sicher und funktioniert in der Arktis ebenso wie im Wüstensandsturm und sogar bei Schwerelosigkeit. Damit ist es unterwegs immer gut geschützt.
Vergleichen Sie die Konfigurationen des Lenovo ThinkPad X1 Nano direkt unter lenovo.ch, wo es zu einem Preis ab 1600 Franken angeboten wird.
Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Lenovo. Mehr Informationen zum Gerät unter www.lenovo.ch


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.