Smartphone 14.10.2020, 08:56 Uhr

Das Alcatel 3X (2020) kommt

Mit dem 3X (2020) bringt Alcatel ein Smartphone der 200-Franken-Klasse mit Vierfachkamera und einem grossen Akku in die Schweiz.
(Quelle: TCL )
Das im August von Alcatel, der Marke des chinesischen TCL-Konzerns, angekündigte Smartphone 3X (2020) ist bald für 220 Franken in Schwarz und Grün erhältlich.
Es hat ein 6,5-Zoll-IPS-Display mit einer kleinen Notch für die 13-Megapixel-Frontcam. Der Akku soll mit 5000 mAh viel Ausdauer bieten und kann auch andere Geräte rückwärts laden. An Bord sind auch 6 GB RAM, 128 GB Datenspeicher, ein MicroSD-Slot und ein MT6762 Achtkern-Prozessor.
Auf der Rückseite gibt es einen Fingerabdrucksensor und eine Vierfachkamera mit einer 48-Megapixel-Hauptlinse, einem Makroobjektiv, einer Linse für die Tiefenschärfe mit Bokeh-Effekten und einem Weitwinkel. Eine KI-Unterstützung soll für 22 Szenarien automatisch die optimale Einstellung erkennen.
Händler wie beispielsweise Digitec geben die Verfügbarkeit mit zwischen 30. Oktober und 6. November an.

Boris Boden
Autor(in) Boris Boden



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.