Smartphone
09.11.2020, 10:00 Uhr

LG Wing mit Dreh-Display jetzt in Deutschland verfügbar

Das ungewöhnliche LG Wing mit seinem um 90 Grad drehbaren Display ist jetzt auch für deutsche Kunden erhältlich. Der Preis ist allerdings happig.
(Quelle: LG )
Mit dem Wing zeigte LG im September das erste Smartphone seiner neuen Explorer-Serie, mit der neuartige technische Features in den Markt gebracht werden sollen. Das Gerät ist ab 969 Franken verfügbar.
Dafür erhält man ein einzigartiges Display, denn das Wing hat einen Hauptbildschirm im 6,8-Zoll-Format, der um 90 Grad gedreht werden kann und dabei ein weiteres 3,9-Zoll-Display darunter freigibt. Mit diesem Layout soll es möglich sein, Apps und Medien ganz anders als bisher zu nutzen, etwa indem auf dem grossen Querbildschirm ein Spiel läuft und im kleinen Display die Steuerelemente dazu eingeblendet werden.
Auch die weitere Ausstattung ist ordentlich: So hat das Wing einen 5G-fähigen Snapdragon 765G Prozessor, 8 GB RAM und in der günstigsten Variante 128 GB Datenspeicher, der per MicroSD-Slot erweitert werden kann. Der 4000-mAh-Akku kann mit 25W schnell geladen werden, drahtloses Laden ist ebenfalls an Bord.
Auf der Rückseite gibt es eine Dreifachkamera mit einer 64-Megapixel-Hauptlinse, einem 117-Grad-Weitwinkel und einer weiteren Weitwinkel-Kamera, die per Gimbal für besonders flüssige Videoaufnahmen stabilisiert wird. Die 32-Megapixel-Frontcam fährt bei Bedarf aus dem Gehäuse aus.
In der Schweiz gibt es laut toppreise.ch eine Handvoll Händler, die das Gerät innert 2 bis 4 Wochen ebenfalls liefern können.

Boris Boden
Autor(in) Boris Boden


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.