Firmenlink

ESET

 

Apps entwickeln für Android 5

Dieses Videotraining zeigt, worauf es bei der App-Programmierung ankommt.

von Anne Kittel 11.05.2015
Erklärt, worauf es bei der App-Programmierung ankommt Erklärt, worauf es bei der App-Programmierung ankommt Zoom Der erfahrene Trainer und Entwickler Tobias Polley zeigt Ihnen im Videotraining «Apps entwickeln für Android 5» (Preis: ca. Fr. 50.–) Film für Film, wie Sie Apps für Android-Geräte wie Smartphones, Tablets, Fernseher, Smartwatches & Co. kreieren.
Von der Gestaltung der Navigation bis hin zur Programmierung komplexer Features lernen Sie in zwölf Stunden, was Sie für die Entwicklung von Android-Apps brauchen. Darüber hinaus erfahren Sie in zahlreichen Workshops, wie Sie die neuen Funktionen von Android Lollipop in Ihre Apps integrieren.

Programmoberfläche des Videotrainings Programmoberfläche des Videotrainings Zoom© Rheinwerk

Highlights des Videotrainings

  • Neuerungen von Android inkl. Material Design
  • Datenverwaltung, GPS, Kamerazugriff, Sensorsteuerung etc.
  • Für alle Android-Geräte entwickeln: Smartphones, Tablets, Wearables, TVs

Weitere Informationen zu diesem Videotraining finden Sie hier.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.