Black Friday: PCtipp-Liveticker

In unserem Liveticker finden Sie alle lohnenden Angebote, die heute mit Rabatten über den digitalen Ladentisch gehen. Auch WARUM sich der Kauf lohnt, werden wir genau analysieren.

von Daniel Bader ,Florian Bodoky 23.11.2018

Heute ist Black Friday – der offizielle Rabatt-Tag und inoffizieller Beginn des Weihnachtsverkaufs. PCtipp analysiert die Angebote aller wichtigen Händler und erklärt, welche Rabatte sich lohnen und warum – im Liveticker. Beachten Sie auch unsere grundsätzlichen Black-Friday-Tipps. Die Produktbilder stammen vom jeweiligen Hersteller.

-----

Preisalarm

Asus Zenbook 14: «Designwunder» Asus Zenbook 14: «Designwunder» Zoom© PCtipp

Was: ASUS ZenBook 14 UX433FN-A5079T
Wo: www.digitec.ch
Wann: ab sofort, solange Vorrat, 23.11.2018
Preis: Fr. 999.- (statt Fr. 1300.–)

Alternativer Preis/Angebot: Fr. 1300.- / www.galaxus.ch

Die Ausstattung:

Modell: Multimedia-Notebook, 14-Zoll-Notebook (1920 × 1080 Pixel, NanoEdge-Display), Core i5-8265U (max. 3,9 GHz), Nvidia Geforce MX150, 256 GB SSD, 8 GB RAM
Merkmale: Gbit-LAN (per Adapter) /WLAN-ac, 2 x USB 3.1, USB 2.0, HDMI, Speicher-Slot
Gewicht/Masse: 1,1 kg/ 32 × 1,6 × 32 cm (B × H × T)

PCtipp meint: Das Asus Zenbook 14 ist nicht nur neu, sondern auch ein wenig einzigartig im Design. Zum einen deshalb, weil es ein nahezu randloses Display (Auflösung: 1920 x 1080 Pixel) hat. Zum anderen, weil das Display den gesamten Notebook-Body, im aufgeklappten Zustand, leicht anhebt, und so für eine bessere Luftzirkulation unterhalb des Gerätes sorgt. Clever. Weitere Neuerung ist das sogenannte «NumberPad»-Touchpad. Der Clou: Auf Knopfdruck wir aus einem gewöhnlichen Touchpad eines, das mit den Ziffern 1 bis 9 eine Art übergrosse 3-x-3-Matrix visuell anzeig. Dadurch soll die Eingabe deutlich erleichtert werden, so Asus. Der Hersteller stuft das Modell, dank seine Gewichtes von gerademal 1,1 kg, als ultraportabel ein, und das obwohl es eine stattliche Bilddiagonale von 14 Zoll (ca. 36 cm) besitzt. Zudem weist der Hersteller ausserdem aber auch darauf hin, dass dank des verbauten und leistungsfähigen Mittelklasse-Grafikchip Geforce MX150 (separater Videospeicher: 2 GB) der Laptop durchaus auch für mittelschwere Multimediaaufgaben oder auch ein rasantes Spielchen zwischendurch herangezogen werden kann. Die weitere Ausstattung: Dem stromsparenden Vierkernkernprozessor Core i5-8265U (max. 3,9 GHz, neuste 8te CPU-Generation!) stehen insgesamt 8 GB an Arbeitsspeicher sowie ein 256 GB grosser SSD-Speicher zur Verfügung – Pflicht für ein Notebook dieser Preisklasse. Des Weiteren sind im Windows-10-Notebook als WLAN-ac, Bluetooth sowie je ein HDMI-, USB-2.0-, USB-3.1-(Typ A)-, USB-3.1-(Typ-C)-Anschluss ins Aluminium-Chassis eingelassen. Ein DVD-Brenner fehlt. Bezüglich der Akkulaufzeit soll das Modell maximal 14 Stunden durchhalten. In der Praxis  sowie bei aktiviertem WLAN schrumpft typischerweise diese Zeit auf rund Zweidrittel zusammen. Dennoch dürfte sie sich wohl bei um die 10 Stunden einpendeln.

Fazit: Der Preis von Digitec für das Asus-Zenbook geht unserer Meinung nach in Ordnung. Es fällt zwar schwer, angesichts des Preises von einen Black-Friday-Schnäppchen zu sprechen, dennoch: Aufgrund der Kombination aus Ausstattung, Design und Verarbeitung ist das Angebot reizvoll.

Nächste Seite: OLED-TV

Seite 1 von 19
       
       

    Kommentare

    • Newcomer2012 24.11.2018, 01.41 Uhr

      Na wenn ihr schon einen "Black-Friday-Check", dann bitte auch richtig. Beispielsweise Seite 18: CANON EOS 4000D Kit, EF-S 18-55mm III Da gebt ihr einen Vergleichspreis von 499.- bei Interdiscount an. Dieser bezieht sich aber auf ein anderes Produkt, welches zwei Objektive beinhaltet. Einfach toppreise nutzen und dann würde man schnell bemerken, dass der nächste, lieferbare Preis bei ca. 350.- liegt.

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.