Firmenlink

ESET

 

HoloLens 2 hat Firefox Reality an Bord

Ein Prototyp des Reality-Browsers von Mozilla kommt auf das Mixed-Reality-Headset von Microsoft.

von Claudia Maag 25.02.2019

Die Microsoft HoloLens 2 wurde auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt. Auf das Mixed-Reality-Headset wird auch ein Prototyp des Reality-Browsers kommen, wie Mozilla in einem Blog-Eintrag bekannt gibt (Englisch).

Neben den Desktop- und VR-Browsern werde dieser Prototyp von Firefox Reality für HoloLens 2 sicherstellen, dass das immersive Web für alle Benutzer funktioniere. Dies unabhängig davon, auf welchem Gerät sich die Nutzer befinden.

Das Mixed-Reality-Programm von Mozilla konzentriere sich darauf, die besten Browser, Dienste und Tools für Entwickler bereitzustellen, um sicherzustellen, dass die Benutzer eine sichere, private Erfahrung mit offener, zugänglicher Technologie hätten.

Man freue sich, mit Microsoft zusammenzuarbeiten und gemeinsam von Entwicklern und Anwendern zu lernen, wie man AR-Inhalte ins Web bringe, so Mozilla weiter.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.