PDF Editor & Office Suite

Windows-Software kreiert editierbare PDFs.

von Anne Kittel 16.01.2017

Mithilfe der PDF Editor & Office Suite erzeugen Sie gemäss Hersteller BHV PDFs aus jeder Software heraus. Die PDFs lassen sich nachbearbeiten, kommentieren und signieren. Zudem können Sie Seiten in den PDFs löschen, verdoppeln oder verschieben. Die Seiten-Editor-Funktion erlaubt es, nachträglich Bilder ins PDF einzufügen.

Die erzeugten PDFs lassen sich kommentieren und signieren Die erzeugten PDFs lassen sich kommentieren und signieren Zoom© BHV

Office-Alternative fürs Heimbüro

BHV integriert neu Apache OpenOffice 4.1.2 als Alternative zu Microsoft Office ins Paket. Mit dabei: die Textverarbeitung Writer, die Tabellenkalkulation Calc, die Präsentations-Software Impress, das Zeichenprogramm Draw, die Datenbank Base und der Formeleditor Math. Anleitungen und Tipps zur Bedienung der Office-Alternativen liefert das 270-seitige E-Book «OpenOffice für Ein- und Umsteiger».

Preis und weitere Informationen

Die PDF Editor & Office Suite kostet ca. 50 Franken. Weitere Informationen zur Software für Windows-Rechner gibt es hier. Eine Schweizer Bezugsquelle finden Sie z.B. hier.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.