News 30.06.1998, 22:00 Uhr

IBM MIT APACHE

Auch IBM gehört jetzt zum Kreis der Entwickler von «Apache», einer Webserver-Software, die kostenlos von einem internationalen Team von Programmieren entwickelt und vertrieben wird.
Apache konkurriert mit dem «Internet Information Server» von Microsoft und der «Enterprise Server»-Software von Netscape. Obwohl Apache den grössten Teil des Marktes für Web Server-Software beherrscht, wurde das Produkt mangels Support bislang von grossen Unternehmen nicht angenommen


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.