News 08.12.2011, 14:14 Uhr

Nokia Lumia 800: Akku-Fix da

Die Finnen haben ein Update für das neue Windows Phone Lumia 800 veröffentlicht. Es soll unter anderem die Probleme mit dem Akku beseitigen.
Ab sofort liefert Nokia das Update für das Lumia 800 aus. Es wird in den nächsten zwei Wochen schrittweise ausgeliefert, um die Server nicht zu überlasten. Mit dem Software-Update werden laut Nokia auch Verbesserungen am Akkuladevorgang vorgenommen. Nach der Veröffentlichung des ersten Windows Phones von Nokia hatten sich Kunden über ungewöhnlich kurze Akkulaufzeiten beschwert.
Das Update bringt eine Reihe weiterer Verbesserungen, die unter anderem die Voicemail-Benachrichtigung, die Display-Beleuchtung und die Audioqualität betreffen. Das Update muss über einen PC mit installierter Zune-Software heruntergeladen werden.
In der Schweiz ist das Nokia Lumia 800, das erste Produkt der Kooperation zwischen den Finnen und Microsoft, erst Mitte Januar erhältlich – dann hoffentlich von Beginn weg ohne Akkuprobleme. Interessierte können das Smartphone mittlerweile bei Mobilezone vorbestellen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.