News 28.08.2007, 12:41 Uhr

Partition Manager 8.5 (Paragon)

Partitionen sind auf einer Festplatte angelegte, voneinander abgegrenzte Bereiche. Sie verhalten sich unabhängig voneinander wie eine eigenständige Festplatte.
So können auf einer Partition persönliche Daten, auf der zweiten die Windows-Installation und auf der dritten das Linux-Betriebssystem abgelegt werden. Paragons Partition Manager 8.5 enthält eine neue, einfachere Benutzeroberfläche.
Auch Anfänger sollen mit Hilfe von Assistenten Partitionen erstellen und bearbeiten können. Eine Abschaltautomatik zwingt das System nach getaner Partitionierarbeit zum Herunterfahren.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.