Film-Streaming 05.02.2021, 10:30 Uhr

Netflix testet Sleep-Timer

Der Streamingdienst testet den «Watch Timer». Durch die neue Funktion soll das Abspielen von Episoden oder Filmen nach einer gewissen Zeit automatisch gestoppt werden.
(Quelle: vickygharat/Pixabay)
Wer regelmässig zur neusten Netflix-Lieblingsserie einschläft, der muss bald keine Angst mehr haben, etwas zu verpassen. Netflix testet offenbar eine neue Funktion namens «Watch Timer». Durch das Sleep-Timer-Feature soll das Abspielen beispielsweise einer Folge automatisch nach einer gewissen Zeit gestoppt werden, berichtet «20 Minuten». Die Zeitspanne für den Sleep-Timer soll auswählbar sein, wie man das z.B. von Spotify kennt.
«Watch Timer»: Nützlich für Personen, die regelmässig zu Netflix einschlafen
Quelle: Netflix
«Wir sind immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, um das mobile Netflix-Erlebnis zu verbessern», so ein Netflix-Sprecher gegenüber «Daily Mail». Der «Watch Timer» wird derzeit von einigen Android-Nutzern getestet. Es ist aber noch unklar, wann oder ob die Funktion für alle Netflix-Anwender verfügbar wird.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.