Neues Doodle-Tool: Meeting zu zweit in zwei Schritten

Wer ein unkompliziertes Zweier-Treffen rasch organisieren möchte: Eine neue Funktion ermöglicht dies in zwei Schritten.

von Claudia Maag 30.11.2018 (Letztes Update: 30.11.2018)

Nun kann man sich das Hin- und Her-Schreiben, wer wann kann, sparen. Mit «Doodle 1:1» gibt es eine rasche Lösung für Meetings zu zweit.

Das neue Tool ermöglicht es, einen Termin in zwei Schritten zu vereinbaren Das neue Tool ermöglicht es, einen Termin in zwei Schritten zu vereinbaren Zoom Die eine Person gibt ihre Verfügbarkeiten an, indem sie die freien Termine auswählt; dann verschickt sie diese 1:1-Einladung. Die Person, die sie treffen möchte, erhält einen Link. Damit kann sie aus den vorgeschlagenen Daten das Passende auswählen. Das Meeting wird automatisch in beide Kalender eingetragen. 

Diese neue Funktion kommt direkt aus dem Doodle Lab, wie Doodle in einem Blog-Eintrag schreibt. Diese wurde im Vorfeld durch Beta-Anwender getestet. 

Tags: Tools, Doodle

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.