Öffnungszeiten.ch: Nomen est omen

Das neue Schweizer Webportal öffnungszeiten.ch möchte die Öffnungszeiten von Geschäften zentralisieren. Demnächst sind auch mobile Apps geplant.

von Hannes Weber 24.09.2012

Seit dem 1. August lassen sich Schweizer Ladenöffnungszeiten auf der neuen Webplattform öffnungszeiten.ch nachschlagen. Das Angebot ist zwar noch im Aufbau, beinhaltet aber schon ziemlich viele Ladenketten, Geschäfte und Unternehmen. Diese lassen sich finden, indem man über die Suchmaske den Namen des Geschäfts oder einfach ein Stichwort eingibt und die Auswahl bei Bedarf örtlich einschränkt.

Öffnungszeiten.ch bietet auch eine Umkreissuche an Öffnungszeiten.ch bietet auch eine Umkreissuche an Zoom Der Vorteil des neuen Portals: «Die Aktualisierung der Öffnungszeiten von Grossunternehmen läuft automatisiert über eine moderne Datenschnittstelle ab. Somit kann eine tagesaktuelle Aktualität der angezeigten Öffnungszeiten garantiert werden», so die Jungunternehmer der Öffnungszeiten.ch GmbH. Interessierte Unternehmen können sich kostenlos registrieren und ihre Öffnungszeiten so in die Datenbank aufnehmen.

Voraussichtlich ab November soll es dann auch mobile Öffnungszeiten.ch-Apps für iOS und Android geben.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.