News 10.07.2007, 11:15 Uhr

Google kauft Postini

Die nächste Errungenschaft des Grosskonzerns ist ein Unternehmen, das unter anderem im Bereich E-Mail-Sicherheit tätig ist.
Der Grosskonzern übernimmt Postini [1] für 625 Millionen US-Dollar. Postini hat etwa 35'000 Kunden mit total 10 Millionen Einzelbenutzern. Die Firma aus Kalifornien wurde 1999 gegründet und bietet Sicherheits- und Antispam-Dienste, E-Mail-Verschlüsselung, Filterung von Webinhalten und Archivierung von elektronischer Kommunikation.

Autor(in) David Lee


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.