WhatsApp 24.05.2022, 10:10 Uhr

WhatsApp-Gruppen ohne Meldung an Mitglieder verlassen

So soll das neue Feature in WhatsApp aussehen. 
(Quelle: WaBetaInfo)
WhatsApp-Gruppen können sehr praktisch sein. Aber auch sehr nervig und stressig. Zudem steigt die Anzahl maximal erlaubter Teilnehmer immer mehr. Und: selbst wenn man die Gruppe stumm stellt, zeigt der Nummerbadge immer an, wenn dort neue Nachrichten gesendet wurden. Einzige Lösung scheint da der Gruppenaustritt zu sein. 
Dies wiederum kann unangenehm sein, denn ein Austritt wird allen Gruppenmitgliedern angezeigt - noch. Wie der Blog WaBetaInfo in einer Beta-Version des beliebten Messengers herausgefunden hat, soll schon bald ein stiller Abgang möglich sein. Heisst: Man kann die Gruppe verlassen und lediglich der Admin wird darüber informiert. Natürlich fällt es auf, wenn man eventuell direkt in eine Diskussion involviert wird, aber gerade in Monster-Gruppen kann es ein nützliches Feature sein. 
Wie WaBetaInfo meldet, ist die Funktion in der iOS Beta 22.11.0.73 aufgeraucht. Ob und wann das Feature produktiv ausgerollt wird, ist noch nicht bekannt. 


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.