WhatsApp 22.07.2021, 09:19 Uhr

WhatsApp: Der Holiday-Modus ist endlich da...

...und noch zwei, drei weitere Neuerungen.
(Quelle: PCtipp.ch)
Seit heute gibt es wieder ein Update für WhatsApp im App Store von Apple. Es ist nur ein kleines Funktionsupdate für den beliebten Messenger. Dabei geht es hauptsächlich um neue Features im Bereich Telefonie. Hier wird die Benutzeroberfläche für Anrufe überarbeitet.
Die Funktion, Leute in einen bestehenden Anruf einzuladen, wird im Menü integriert, ebenso wird die Re-Dialing-Funktion prominenter platziert. Falls der erste Anruf nicht gefruchtet hat, kann gleich weitergemacht werden. Zudem können Gruppenanrufe, die man selber gestartet oder zu denen man eingeladen wurde, temporär verlassen und wieder betreten werden, sofern diese noch am Laufen sind – eine Konferenzfunktion sozusagen.
Worauf ich mich persönlich freue: Die sogenannte Holiday-Funktion wird endlich ausgerollt. Das bedeutet: Chats mit Personen oder Gruppenchats, die stummgestellt und archiviert wurden, bleiben auch stumm und archiviert, bis man sich wieder umentscheidet. Bis anhin wurden die Chats, sobald jemand eine Mitteilung versendet hat, wieder an die Oberfläche gespült und der Number-Badge zeigte an, wie viele Nachrichten neu sind. Das hat genervt. Nun kann man selber entscheiden, wann man die Gruppe oder den Chat wieder aktivieren will und wann nicht – ohne sie gleich «öffentlichkeitswirksam» verlassen zu müssen.
Das Update ist bereits da, die Funktionen werden teilweise aber erst in den kommenden Wochen aktiviert.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.