News 19.06.2006, 12:00 Uhr

DivX 6.2.5 verbessert Videoqualität

Der bekannte DivX-Codec ist in einer neuen Version verfügbar. Er soll Verbesserungen in punkto Videoqualität und Geschwindigkeit bringen.
Wer digitale Videos anschauen möchte, die mit der DivX-Technologie komprimiert wurden, benötigt den DivX-Codec. Er kann in einer Basisversion kostenlos heruntergeladen werden. Ab sofort ist die neue Version 6.2.5 des Codecs erhältlich [1]. Laut Anbieter wartet er mit einer neuen "Schärfen"-Funktion auf. Diese soll Detailtreue und Schärfe von Videoclips optimieren und dass ohne eine höhere Rechenleistung zu benötigen. Zudem dekodiere DivX 6.2.5 Filme bis zu 63 Prozent schneller. Verfügbar ist der neue Codec für Windows 2000 und XP.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.