News 05.08.2002, 09:15 Uhr

Neue ATI-Treiber

Besitzer von ATI-Grafikkarten erreichen mit den Catalyst-02.2-Treibern eine Performance-Steigerung von bis zu 50 Prozent.
ATI kündigt unter dem Namen Catalyst 02.2 eine Serie neuer Grafikkartentreiber [1] an, die bei einigen Spielen eine Performance-Steigerung von bis zu 50 Prozent bringen soll. Zusätzlich beheben die Updates verschiedene ATI-Bugs in Games wie Flight Simulator 2002 und Grand Theft Auto III. Die neuen Treiber seien laut ATI ebenfalls für das kommende Windows XP Service Pack 1 optimiert worden.

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.