News 29.05.2008, 11:57 Uhr

Windows 7 in Bild und Ton

War ein begnadeter Windows-Freak oder Microsoft selbst am Werk?
Nach der gestrigen Meldung, dass das neue Betriebssystem über eine Multi-Touch-Technologie verfügt, mussten die User nicht lange warten, um auch Bilder zu Gesicht zu bekommen. Die 17 Bilder sollen angeblich von der aktuellsten Windows-7-Version stammen, die derzeit existiert. Unsere Kollegen von der PC-Welt haben die Screenshots genauer unter die Lupe genommen und vermuten, dass es sich wieder um manipulierte Bilder handelt. Vor allem ein Build vom Dezember 2007 entlarve die Fälschung. Unterschiede zeigen sich auch, wenn man die Screenshots mit dem Mirosoft-Video der Multi-Touch-Technologie vergleicht.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.