News 17.09.2003, 09:45 Uhr

Xbox geht im Oktober online

Microsoft wird seinen Online-Gaming-Dienst Xbox Live hierzulande am 30. Oktober einführen.
Dies gab der Konzern am diesjährigen X03-Event im französischen Antibes bekannt. Xbox Live ermöglicht es, über einen Breitbandanschluss mit anderen Spielern übers Internet zu zocken. Ein Jahresabonnement kostet rund 99 Franken. Wer eine monatliche Zahlungsweise bevorzugt, muss jeweils 10.90 Franken hinblättern. Das benötigte "Starter Kit" schlägt mit 99 Franken zu Buche. Xbox Live soll in der Schweiz am 30. Oktober eingeführt werden. Die ersten zwei Monate sind laut Microsoft gratis. Zu Beginn stehen zwölf Online-Spiele zur Auswahl, bis Ende Jahr sollen es 50 Titel sein.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.