News 28.10.2010, 06:00 Uhr

Gaming-PC Medion Erazer X7719D

Der Erazer X7719D geht mit 9 Gigabyte Arbeitsspeicher und 2 Terabyte Festplattenspeicher an den Start.
Der Erazer X7719D von Medion ist ein Zückerchen für jeden Hardcore-Gamer. Im Inneren des PCs arbeiten ein Intel-Core-i7-950-Prozessor mit 8 Threads (Vierkernprozessor, 3,06 GHz, 8 MB Smart-Cache, Turbo-Boost-Technik) und nVidias schnellste Grafikkarte GeForce GTX480 mit DirectX11. Das Gerät verfügt über 2 TB Festplattenkapazität und 9 GB Arbeitsspeicher. Hinzu kommen ein 64-GB-Intel-X25-M-SATA-Solid-State-Drive (SSD) für schnelles Booten und Starten von Programmen, zwei USB-3.0- und zehn USB-2.0-Anschlüsse für den Anschluss von Maus, Tastatur und Webcam sowie ein Blu-ray-Laufwerk mit Multi-Standard-DVD-/CD-Brenner. Den Erazer gibt es ab November bei Media Markt und Saturn. Der PCtipp wird das Gerät in Kürze testen.

Autor(in) Susann Klossek


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.