News 18.09.2008, 10:30 Uhr

HP Touchsmart IQ800

Die neusten Produkte aus dem Hause HP dürfen berührt werden. Die IQ800-Modellreihe mit Multitouchscreen soll noch dieses Jahr ab 2000 Franken auf den Markt kommen.
HP Touchsmart IQ804 und 816 sind die neusten Touchsmart-PCs von HP. Wie es der Name bereits besagt, lassen sich die Produkte über Berührungen des 25,5-Zoll-Bildschirms steuern.
IQ804 - technische Details: Intel-Core-2-Duo-Prozessor T5850 (2,16 GHz), Grafikkarte nVidia Geforce 9300M GS, WLAN, Bluetooth, FireWire, Webcam, TV-Tuner mit Fernbedienung, DVD-Brenner und Kartenleser.
IQ816 - technische Details: Intel-Core-2-Duo-Prozessor T8100 (2,1 GHz), Grafikkarte nVidia Geforce 9600M GS, WLAN, Bluetooth, FireWire, Webcam, TV-Tuner mit Fernbedienung, Blu-ray-Laufwerk und Kartenleser.
Bei beiden Modellen kommt Windows Vista als Betriebssystem zum Einsatz. IQ804 ist in den USA bereits für 1800 Dollar zu haben. Demnächst sollen beide Geräte auch hierzulande eingeführt werden.


Kommentare

Avatar
Adriano
18.09.2008
aber hallo das müsste ich haben .!. es hat nur einen kleinen schönheitsfehler :D vista :D und der preis ist auch nicht budgtiert ^^ Ich dachte, Vista ist gar nicht multitouch-fähig...

Avatar
FloHoCH
18.09.2008
Ich dachte, Vista ist gar nicht multitouch-fähig... HP liefert eine eigene Software dazu, mit speziellen Touch-Funktionen, als iPhone angelehnt. Jedoch ist die Bedienung noch lange nicht so intuitiv, wie mein iPhone :) Auf HP.com gibt es div. Demo-Videos (in englisch) ;) Eigentlich dachte ich, das Display hätte nur 20", anstelle der beschriebenen 25" - ich habe jetzt aber nicht die Zeit und Lust, dem nach zu gehen.