News 30.07.2008, 12:03 Uhr

Schenker gibt Gas

Der deutsche Notebookhersteller Schenker lässt zwei schnelle Gamerboliden und ein vielseitiges Business-Notebook vom Stapel.
Die beiden neuen Gamer-Notebooks mySN XMG5 und mySN XMG7 enthalten Core-2-Duo-Prozessoren der neusten Generation und werden mit der mobilen Grafikkarte Nvidia Geforce 9800 GT ausgeliefert. Diese ist kompatibel mit der neuen Grafikengine DirectX 10 von Windows Vista. Das XMG5 hat eine Bildschirmdiagonale von 15,4 Zoll, das XMG7 eine von 17 Zoll. Im Laufe dieses Quartals sollen die beiden Gameboliden auch mit den noch leistungsfähigeren Grafikkarten 9800 M GTS und GTX erhältlich sein. Bei allen Varianten gehört ein HDMI-Ausgang dazu.
MB5

Auch das neue Business-Notebook mySN MB5 hat es in sich. Es enthält in der Standardausführung Intels brandaktuellen Doppelkern-Prozessor Core 2 Duo P9500 mit 2 x 2,53 GHz Taktfrequenz und 6 MB L2-Cache. Wie alle Schenker-Notebooks ist es jedoch individuell konfigurierbar und kann bis zum Prozessor T9600 mit 2 x 2,8 GHz Taktfrequenz, 6 MB L2-Cache und einem 1.066 MHz Frontside-Bus sowie 500 GB Festplatte und 4 GB RAM gepimpt werden. Ein HDMI-Anschluss gehört auch hier zur Grundausstattung. Das Notebook wiegt 2,6 kg.
Die Preise hängen von der Konfiguration ab. In der Grundausstattung kostet das XMG5 im Moment 1399 Euro (ca. 2240 Franken), das XMG 1599 Euro (ca. 2560 Franken) und das MB5 749 Euro (ca. 1200 Franken). Die Modelle lassen sich auf der Schenker-Homepage konfigurieren und bestellen (auch in die Schweiz).

Autor(in) David Lee


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.