News 03.02.2010, 10:42 Uhr

Tastatur ohne Ghosting-Effekt

Die neue Microsoft-Tastatur SideWinder X4 richtet sich an Gamer. Werden mehrere Tasten gleichzeitig gedrückt, treten keine Signalfehler auf.
SideWinder X4 erkennt auch beim Drücken von bis zu 26 Tasten gleichzeitig jede einzelne und kann dadurch die jeweiligen Signale zuordnen. Die verantwortliche Technologie heisst «Anti-Ghosting». Eine Mode-Switch-Taste ermöglicht zudem das Hin- und Herschalten zwischen dem normalen und dem Gaming-Modus. 18 Makrotasten können mit beliebigen Funktionen belegt werden – abhängig vom Spiel oder Spielcharakter.
Das neue SideWinder X4 Keyboard mit dreistufig regulierbarer Hintergrundbeleuchtung ist ab dem 10. März 2010 für 79.90 Franken erhältlich.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.