Tipps & Tricks 30.08.2017, 12:31 Uhr

Browser: So entdecken Sie den geheimen Editor

Die meisten Browser verfügen über einen versteckten Editor. So finden Sie ihn.
Wenn Sie mal schnell, schnell etwas notieren oder eine Dummy-HTML-Seite einrichten möchten, können Sie das (statt z.B. im Notepad) auch in den meisten Browsern erledigen. Das geht so:
 
So entdecken Sie den Editor
  1. Öffnen Sie den Browser Ihrer Wahl (getestet mit Chrome, Firefox und Edge).
  2. Geben Sie folgende Parameter in die Adressleiste ein:
    data:text/html, <title>Text Editor</title><body contenteditable style="font-size:2rem;font-family:georgia;line-height:1.4;max-width:60rem;margin:0 auto;padding:4rem;">
  3. Drücken Sie Enter.
  4. Bei Chrome wird nun eine weisse, leere Seite geöffnet, die beschrieben werden kann. Bei Edge z.B. wird aber der Editor als Suchresultat angezeigt, das erst angeklickt werden muss. 


Kommentare

Avatar
Grufti99
30.08.2017
Muss mann da wirklich jedes Mal den gesammten Link eingeben???????????

Avatar
POGO 1104
30.08.2017
Muss mann da wirklich jedes Mal den gesammten Link eingeben???????????nein, muss man nicht. Copy/Paste genügt

Avatar
pcoffice
30.08.2017
Unbedingt Lieblingsschriftart? Muss mann da wirklich jedes Mal den gesammten Link eingeben??????????? Nein, wenn es wirklich nur um eine schnelle (?) Notiz geht, musst du keine Formatierungen angeben, also reicht: data:text/html, <title>Text Editor</title><body contenteditable> Have fun!

Avatar
kut
30.08.2017
Einverstand Und wo ist der Nutzen? Was mache ich mit einer weissen Seite, die ich ausser mit Copy-Paste nirgends hin bringe? Ich sehe kein Speichern, kein Formatieren, kein ... eigentlich gar nichts. Bin etwas ratlos... ... auch ich suche den Nutzen vergebens. MfG kut

Avatar
edger
31.08.2017
Speichern Mal Rechtsklick versucht? Seite speichern unter... dann html oder txt wählen, wobei in letzterem Fall nur der reine Text gespeichert wird.

Avatar
Xpert
31.08.2017
Nein, wenn es wirklich nur um eine schnelle (?) Notiz geht, musst du keine Formatierungen angeben, also reicht: data:text/html, <title>Text Editor</title><body contenteditable> Have fun! Minimal Varitante (ohne Titel): [HTML]data:text/html, <body contenteditable>[/HTML] zum speichern: Ctrl & s Werde ich sicher NIE benutzen weil :confused:

Avatar
karnickel
02.09.2017
Es handelt sich hier nicht um eine versteckte Funktion des Browsers. Es ist eine komplette HTML-Seite als Einzeiler mit eingebettetem Editor. Auf die gleiche Art wäre auch ein Taschenrechner, eine Tabellenkalkulation, eine Bilderdatenbank und, und, und denkbar. Der Link wäre mitunter etwas länger. Wenn ihr solche Links im Netz antrefft, nicht unbedingt verwenden! Oft sind sie mit MIME-Daten angereichert. Man weiss meist erst was man hat, wenn man sie verwendet. Darin kann alles Erdenkliche enthalten sein.