Tipps & Tricks 13.04.2011, 05:50 Uhr

IE9: SBB-Seite plötzlich mit PCtipp-Icon!

Problem: Ich muss richtig schmunzeln, wenn ich auf meinem PC die Webseite der SBB mit dem Internet Explorer 9 aufrufe. Seit kurzem trägt sie - zumindest hier - nicht mehr das SBB-eigene Symbol, sondern das Icon von pctipp.ch. Auch andere Webseiten tragen teils die falschen Symbole. Woran liegt das?
Lösung: Die Logos oder Symbole in der Adressleiste und in den Favoriten werden vom Webseiten-Betreiber bereitgestellt. Dieser gestaltet eine Datei namens favicon.ico und legt sie auf seinem Webserver ab. Beim Aufruf der Webseite oder beim Ablegen in den Favoriten wird das Favicon auf dem PC zwischengespeichert und der jeweiligen Adresse zugeordnet. Normalerweise liegt die Datei dann zusammen mit den anderen im Browser-Cache.
Manchmal kann es in den vielen verschiedenen Dateien namens favicon.ico auch ein Durcheinander geben. Es wird damit bei vielen Seiten ein falsches Icon angezeigt. Und das so lange, bis der Browser sich das aktuelle Icon noch einmal holen muss. Leeren Sie deshalb den Browser-Cache des Internet Explorer 9: Klicken Sie oben rechts auf Extras (Zahnradsymbol) und öffnen Sie die Internetoptionen. Klicken Sie im Reiter Allgemein bei «Browserverlauf» auf Löschen. Markieren Sie die Kästchen «Temporäre Internetdateien», «Cookies» und «Verlauf». Knipsen Sie aber unbedingt dieses Häkchen weg: «Bevorzugte Websitedaten behalten», sonst bleiben ausgerechnet Ihre bevorzugten Seiten weiterhin vom Fehler betroffen.
Tipp: Haken Sie unter Extras/Internetoptionen/Allgemein diese Option an: «Browserverlauf beim Beenden löschen». Dann brauchen Sie nicht mehr ans Leeren des Caches zu denken und sollten bis auf Weiteres vor den Cache-bedingten Fehlern im IE gefeit sein. (PCtipp-Forum)


Kommentare

Avatar
slup
13.04.2011
TIPP!: Noch einfacher: den IE9 gar nicht benutzen und einen anderen Browser wählen. Probleme lösen ist befriedigender als Problemen auszuweichen.