Tipps & Tricks 15.12.2003, 12:00 Uhr

Excel: Summe plus neue Eingabe

Ich soll eine Statistik erstellen mit Excel. Frage: Wie muss ich die Formel eingeben, damit nur eine Zelle immer mit neuen Daten gespiesen werden kann, die in einer anderen Zelle laufend summiert werden, ohne dass bei neuer Eingabe die Summe gelöscht wird? Beispiel: Auf Zelle A1 wird eine Zahl eingegeben, die in Zelle C1 summiert wird. Wenn ich nun in Zelle A1 die Zahl lösche, löscht auch die Summe in Zelle C1. In Zelle C1 aber sollte die Summe erhalten bleiben und die neue Eingabe in Zelle A1 dazu summieren.
Leider haben Sie nicht angegeben, woraus die Summenformel in Zelle C1 exakt besteht, deshalb habe ich einfach einmal angenommen, Sie summieren Daten aus Spalte B mit der neuen Eingabe aus Zelle A1. Das sähe dann so aus:
Mit dieser Formel kann die Zelle A1 leer oder gelöscht sein, auch dann wird die Summe der Zellen aus Spalte B weiterhin angezeigt.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.