Tipps & Tricks 25.04.2001, 18:00 Uhr

Sound im Internet

Ist es möglich, MP3 in WAV umzuwandeln, um diese dann auf CD zu brennen? Gibt es ein Programm mit dem man Musiktitel im Internet ausfindig machen kann? Warum sind diese Musiktitel immer im MP3-Format und nicht in Wave?
Mp3 Dateien können zu Wave Dateien konvertiert werden und umgekehrt. Sie finden beim PCTip Downloadbereich eine Anzahl Programme die das können. Diese Files können danach auch auf eine CD gebrannt werden. Der CD-Player kann allerdings keine MP3-Dateien abspielen. Die Dateien müssen als Wave auf die CD gebrannt werden.
Es gibt Tools um mp3 Files ausfindig zu machen. Diese finden Sie ebenfalls im Downloadbereich.
[1][2]Ein Tool, das auf solche Aufgaben ausgelegt ist, heisst Mp3Spy. Er findet auch die verstecktesten Mp3-Dateien im Internet. Der Spion assistiert bei der aufwändigen Suche nach Musik-Titeln in bestimmbaren Stil-Gattungen. Lange zeit war Napster eine angesagte Adresse was den Download von Musik aus dem Internet betrifft. Seit dem Gerichtsurteil ist das Sortiment allerdings recht gefiltert. Ein Besuch lohnt sich sicherlich dennoch.
Der Grund das nur mp3 und keine Wave Dateien zu finden sind ist folgender: Ein Musikstück im Wave-Format ist gegen die 40 MB gross. Dementsprechend lange ist natürlich auch die Zeit zum Herunterladen eines Titels. MP3-Files sind komprimiert und haben somit nur einen Bruchteil der Grösse. Meistens gegen die 4 MB. Somit ist der Dowload von mp3 Dateien wesentlich schneller.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.