Tipps & Tricks 31.01.2014, 06:54 Uhr

Wo liegen die Startmenü-Verknüpfungen?

Im Startmenü versammeln sich Verknüpfungen aus mehreren verschiedenen Ordnern. Wo finden Sie diese, wenn Sie sie etwas ausmisten, sichern oder anpassen wollen?
Lösung: Auf einzelne Verknüpfungen haben Sie direkt im Startmenü schon Zugriff. Sie können diese nach einem Rechtsklick darauf Umbenennen, Löschen oder ihre Eigenschaften aufrufen. 
Die Eigenschaften einer Verknüpfung zeigen aber leider nur an, auf welche Datei die Verknüpfung verweist. Was fehlt, ist der Speicherort der Verknüpfung selbst. Windows zieht nämlich fürs Startmenü Verknüpfungen aus verschiedenen Ordnern zusammen. Leider bewirkt auch der Rechtsklick auf den Startknopf unter Windows 7 nicht mehr dasselbe wie früher: Man gelangte damals im Kontextmenü via Öffnen bzw. Öffnen - Alle Benutzer in ein Explorer-Fenster, das einem das eigene bzw. gemeinsame Startmenü anzeigte.
Sie ackern Sie also nun durch mehrere Ordner, je nach dem, ob nur ein einziges Benutzerkonto vorhanden ist oder mehrere. Jene sind zum Teil als «versteckt» definiert. Lassen Sie sich deshalb im Windows Explorer die versteckten Dateien und Ordner anzeigen: Organisieren/Ordner- und Suchoptionen/Ansicht. Entfernen Sie den Haken bei «Geschützte Dateien ausblenden». Etwas weiter unten aktivieren Sie noch diese Option: «Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen».
Nun gehts via Computer zum Lokalen Datenträger C:\. Öffnen Sie darin «Benutzer». Der Ordner heisst eigentlich «Users», wird von Windows aber eingedeutscht angezeigt. Nebst dem Ordner mit Ihrem Namen («IhrName») finden Sie hier auch «Default» und «All Users». 
Benutzerordner unter Windows 7
Über die erwähnten Ordner «IhrName», «Default» und «All Users» gehts nun zu den folgenden Ordnern, in deren Unterordner «Start Menu/Programs» endlich die Verknüpfungen zum Startmenü stecken. Der Unterordner «Startup» ist der Autostart-Ordner. Was dort drin verknüpft ist, startet beim Windows-Start automatisch:
  • C:\Users\IhrName\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs
  • C:\Users\IhrName\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup
  • C:\Users\Default\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs
  • C:\Users\All Users\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs
Falls Sie die gesuchte Verknüpfung nicht gefunden haben, könnten Sie auch hier fündig werden:
  • C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu
Ohne Administrator-Rechte können Sie nur den Inhalt Ihres eigenen Startmenü-Ordners bearbeiten. Egal, ob Sie innerhalb Ihres Benutzerordners oder mit Admin-Rechten in den gemeinsamen Startmenü-Ordnern hantieren: Passen Sie gut auf, dass Sie nichts löschen, das Sie noch brauchen. Falls Sie ein Programm ganz weghaben wollen, sollten Sie es via Systemsteuerung/Programme und Funktionen deinstallieren. Damit verschwindet üblicherweise auch seine Startmenü-Verknüpfung. (PCtipp-Forum)



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.