Tipps & Tricks 10.05.2000, 01:45 Uhr

Fehlermeldung: DTOLE

Es passierte mir schon öfters, dass plötzlich eine Schutzverletzung kam, die von DTOLE in kernel32 verursacht wurde. Wenn ich versuche, die Meldung mittels der Tase «Schliessen» zu eliminieren, dann kommt sie etliche Male erneut. Ein normales Herunterfahren des PCs ist dann nicht mehr möglch, da die Meldung von dem DTOLE Windows beim Beenden komplett aufhängt. Was ich gerne wissen möchte, was ist dieses DTOLE, und wieso kommt so eine Schutzverletzung - den gleichen Fehler bekam ich auch auf dem anderen PC, welcher mit der gleichen Windows-Version läuft.
Wir haben uns etwas im Cyberspace umgeschaut. Die Recherchen haben einige Hinweise auf HP-Drucker ergeben.
Haben Sie einen HP-Drucker? Laden Sie den neusten Treiber für diesen Drucker herunter. Deinstallieren oder löschen Sie notfalls den alten Treiber und alle anderen Hilfsprogramme, die von diesem Drucker installiert worden sind.
Starten Sie den PC neu. Installieren Sie den Drucker neu. Verwenden Sie den aktuellsten Treiber. Testen Sie, ob das Problem noch auftritt. Falls ja: Öffnen Sie den Autostart Ordner und löschen Sie allfällig vorhandene Verknüpfungen, die auf HP hinweisen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.