Schon gewusst? 20.04.2022, 08:00 Uhr

Meta-Daten in Apples Fotos-App

Die Entstehungsgeschichte eines Fotos ist nur ein Wischen weit entfernt.
Die Illustration zeigt das stilisierte Maskottchen, zusammen mit dem Rubriknamen «Schon gewusst»
(Quelle: NMGZ/PCtipp.ch)
Um am iPhone die wichtigsten Metadaten zu einem Foto einzublenden, wischen Sie das Bild einfach nach oben. Wenn GPS-Datei eingebettet sind, wird der Aufnahmeort auf der Karte angezeigt. Der lässt sich hier genauso anpassen, wie der Zeitpunkt der Aufnahme.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.