Schon gewusst? 13.07.2021, 08:00 Uhr

Schärfere YouTube-Videos anzeigen

Manche YouTube-Videos kommen einem unscharf vor und erinnern eher an ein zu stark komprimiertes JPEG, das aus Versehen Laufen gelernt hat, statt an ein angenehm anzuschauendes Video. Das lässt sich ändern.
(Quelle: PCtipp.ch)
Sehr oft ist ein unscharf wirkendes Video aber durchaus in einer höheren Qualität verfügbar. YouTube ist leider nur nicht sehr gut darin, automatisch die bestmögliche Qualität für Sie auszuwählen. Das ändern Sie aber sehr einfach. Klicken Sie im Abspielbalken des Videos aufs Zahnrad-Symbol, entdecken Sie einen Menüpunkt Quality oder Qualität. Hier lässt sich je nach Quellmaterial oftmals nicht nur auf HD, sondern manchmal sogar auf 4K umschalten. Die meisten modernen Internetzugänge in der Schweiz dürften das problemlos stemmen.
Hier hat YouTube «720p» ausgewählt, dabei gäbe es das Video sogar in 4K. Schalten Sie übers Zahnrad-Symbol unter dem Abspielbalken die Qualität um
Quelle: Screenshot PCtipp.ch



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.