Tipps & Tricks 15.04.2021, 11:03 Uhr

Google Fotos: Album für Familienmitglieder freigeben

Ob Sie nun Bilder von Haustieren, Kindern oder Hobbys teilen möchten, Sie können Fotos und Alben für die Familie freigeben.
Ein geteiltes Album in Google Fotos
(Quelle: Screenshot/PCtipp.ch )
Sie können Ihre Fotos und Videos, die Sie in Google Fotos speichern und verwalten, mit Familienmitgliedern teilen. Am einfachsten geht dies, wenn Sie für die Familie gedachte Fotos in ein Album packen.
  1. Öffnen Sie auf dem PC Google Fotos.
  2. Klicken Sie in der linken Spalte entweder auf ein bereits bestehendes Album oder erstellen Sie eines, indem Sie zunächst auf Alben und rechts auf + Album erstellen klicken. Öffnen Sie das Album.
    Wählen Sie ein Album aus
    Quelle: Screenshot/PCtipp.ch
  3. Klicken Sie oben rechts auf den Teilen-Button.
  4. Einen Kontakt können Sie nach Name, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse suchen. Verschicken Sie die Einladung.
  5. Wenn die andere Person die Einladung annimmt, hat sie künftig Zugriff auf das Album, kann Fotos und Videos anschauen und kommentieren.
  6. Möchten Sie die Berechtigungen ändern, gehen Sie beim Album zum Drei-Punkte-Symbol und wählen Optionen. Hier können Sie z.B. regeln, ob andere Personen Bilder und Videos hinzufügen dürfen oder nicht.
    Geteiltes Foto-Album
    Quelle: Screenshot/PCtipp.ch
Hinweis: Mit der Teilen-Funktion kann man natürlich auch nur einzelne Bilder oder Videos freigeben.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.