Tipps & Tricks 21.01.2001, 15:00 Uhr

Problem bei RUNDEN-Funktion

Betriebssystem: Windows 95 involvierte Software: Exel 97 Hardware: Pentium Problembeschreibung: Ich möchte im Exel Zahlen mit 2 Dezimalstellen auf-, bzw. abrunden. Ich gehe dazu zum Funktionsassistent und klicke runden an, gebe die Zahl ein, die auf- oder abregundet wird. Bei Stellen gebe ich 2 ein (2 Stellen nach dem Komma). Die Formel weist immer einen Fehler auf. Frage: mache ich etwas falsch, oder hat des einen Fehler im Exel 97 ?
Guten Tag!
Eigentlich sollte bei Ihrer Vorgehensweise das Runden der Zahlen
funktionieren. Ich schlage Ihnen jedoch folgendes vor: geben Sie anstelle
der "richtigen" Zahl den Zellbezug ein (z.B. anstelle von 12,698 die
entsprechende Zelle z.B. C5). Diesen können Sie auch "zeigen", d.h. Sie
zeigen mit der Maus auf die entsprechende Zelle und klicken einmal. Dadurch
ersparen Sie sich Schreibarbeit und vermeiden Tippfehler.
Bei der Anzahl der Stellen geben Sie wie gehabt 2 ein und bestäigen die
Funktion.
Sollten Sie bei dieser Vorgehensweise wieder keinen Erfolg haben
stellen Sie doch bitte Ihr Problem erneut in den Kummerkasten.
Viele Grüsse!


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.