Tipps & Tricks 28.10.2003, 15:00 Uhr

Probleme mit COM3

Mein internes Modem sollte am COM3-Anschluss installiert werden. Ich habe nun schon mehrmals einen neuen COM3-Anschluss installieren wollen, was einfach nicht klappt. Es wird dann ein kleines Symbol (gelb mit einem Ausrufezeichen) im Geräte-Manager angezeigt. Ausserdem erkennt der PC das Modem nicht als neue Hardware. Was mache ich falsch?
Kontrollieren Sie einmal ob der COM3-Port nicht bereits durch eine andere Ressource belegt ist (z.B. durch einen PocketPC oder Palm). Dies würde einen Konflikt verursachen und das Ausrufezeichen im Gerätemanager erklären. Eventuell lassen sich dem internen Modem oder der Ressource, die den Konflikt verursacht, ein anderer COM-Port zuweisen. Anschließend sollte der Installation des Modems nichts mehr im Weg stehen. Suchen Sie in der Hardwareerkennung nach neuen Geräten. Das Modem wird voraussichtlich als Device erkannt, das nicht zugeordnet werden kann (mit Fragezeichen versehen). Nach der anschließenden Installation der Treiber sollte das Gerät betriebsbereit sein.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.