Tipps & Tricks 27.05.2009, 17:47 Uhr

Internet Explorer 8: Downloads verschwinden

Problem: Mein Vista und der IE8 sind auf dem neusten Stand. Nod32 Antivirus ist auch noch installiert. Wenn ich von egal wo eine Datei herunterladen will, erscheint zwar das Downloadfenster inkl. Fortschrittsanzeige. Aber die Datei taucht nie im Zielordner auf; und das Downloadfenster verschwindet am Ende immer, obwohl ich darin «Dialogfeld nach Beendigung des Downloads schliessen» nicht aktiviere. Woran könnte das liegen? Mit den anderen Browsern funktioniert's.
Lösung: Inzwischen konnte der Anwender das Problem mit den Downloads eliminieren und hat sich bei uns gemeldet.
Das unerwünschte Verhalten des Internet Explorer 8 begann auf seinem PC zu jenem Zeitpunkt, als die ebenfalls installierte Testversion von Nod32 Antivirus ablief. Der User hatte diese Software nach Ablauf des 30-tägigen Testzeitraums vorerst noch nicht deinstalliert, weil sie noch eingeschränkt funktionierte.
Es ist davon auszugehen, dass es sich bei diesem Phänomen um einen Bug (Fehler) handelt, und nicht um ein beabsichtigtes Verhalten. Nach der Deinstallation der abgelaufenen Testversion von Nod32 funktionierten die Downloads wieder wie erwartet. (PCtipp-Forum)


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.