Tipps & Tricks 06.01.2003, 12:30 Uhr

Statt einer Grafik zeigt der IE ein rotes X an

Seit ich den Internet Explorer 6 installiert habe, werden auf den Websites mehrheitlich keine Bilder mehr angezeigt, sonder nur ein weisser Platz mit einem X-Kästchen links oben. Mein Betriebssystem ist Windows 2000.
Löschen Sie als erstes den Cache des Internet Explorers komplett. Melden Sie sich als Administrator an und löschen Sie das Verzeichnis "Temporary Internet Files" des betreffenden User-Kontos. Nur so werden wirklich alle Dateien gelöscht, auch die index.dat.
Falls Sie Norton AntiVirus oder Norton Internet Security von Symantec installiert haben, lesen Sie den Artikel "Web Pages Display a Red "X" Instead of a Graphic" [1] in der Microsoft Knowledge Base.
Eine weitere Möglichkeit die bei einigen geholfen hat: Starten Sie den Registrierungseditor (regedit.exe) und markieren Sie den Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\PROTOCOLS\Name-Space Handler. Wählen Sie "Registrierung/Registrierungsdatei exportieren". So haben Sie eine Sicherung dieses Schlüssels. Löschen Sie anschliessend alle Unterschlüssel ausser den Schlüssel "mk" samt Unterschlüssel. Starten Sie anschliessend das System neu und testen Sie, ob es nun funktioniert.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.