Zurück zum Start 22.01.2024, 11:11 Uhr

iPhone: die letzten Apps aufrufen

Manche Dinge liegen direkt vor der Nase und bleiben trotzdem unentdeckt – etwa die Möglichkeit, mit einem Wischen die letzten iPhone-Apps aufzurufen.
Mehrere App-Symbole eines iPhones
Der Wechsel zwischen Apps funktioniert mit einem Wischen
(Quelle: PCtipp.ch)
Der App-Umschalter ist bestens bekannt: In einer beliebigen App wird von unten nach oben gewischt, damit die letzten Apps aufgefächert werden. Jetzt werden eine davon angewählt oder mit einem erneuten nach Wischen nach oben komplett beendet. So weit, so bekannt:
Auf dem Display eines iPhones wird nach oben gewischt, um den App-Umschalter zu öffnen
Wird von ganz unten nach oben gewischt, öffnet sich der App-Umschalter
Quelle: PCtipp.ch
Eine andere Geste funktioniert ein wenig subtiler: Ziehen Sie den Strich am unteren Displayrand nach rechts, um zur zuletzt verwendeten App zu wechseln – oder zur vorletzten:
Die Linie am unteren Display-Rand wird zum schnellen Umschalter
Quelle: PCtipp.ch
Sinngemäss wird mit einem Wischen von rechts nach links in die andere Richtung geblättert.
Dieser Tipp funktioniert auch weiterhin mit iOS 17.



Kommentare
Avatar
pescatore
03.01.2023
Möglich, Herr Zellweger, dass dies nicht für alle iPhöner geht ... so nicht für mein SE 2020? Es guets Neus!