Tipps & Tricks 01.07.2010, 10:50 Uhr

PowerPoint: Linie hinter Textfelder bringen

Problem: Auf einer PowerPoint-Folie habe ich mehrere Textfelder und möchte diese quasi mit einer Linie (Zeitlinie) verbinden. Dort, wo der Strich durch ein anderes Textfeld geht, soll er jedoch im Hintergrund sein, also hinter dem Textfeld. Wer kann mir da weiterhelfen?
Lösung: Manchmal liegt die Lösung näher als man denkt.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Linie oder den Pfeil. Im Kontextmenü wählen Sie In den Hintergrund/In den Hintergrund oder Eine Ebene nach hinten. Alternativ können Sie auch die Textfelder auf die gleiche Weise in den Vordergrund holen. (PCtipp-Forum)


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.