Tipps & Tricks 22.01.2003, 13:45 Uhr

Linux und XP booten

Ich habe mit Hilfe von PartitionMagic neben XP auch Linux installiert. Ohne Probleme kann ich von Windows auf meine Linux Partition wechseln, umgekehrt klappt dies jedoch nicht. Von Linux aus komm ich nur wieder zu XP, wenn ich mit der PartitionMagic-CD boote und dann über dieses Menü Windows starte. Gibt es eine Möglichkeit, das zu vereinfachen?
Rufen Sie den Bootmanager von PartitionMagic auf und installieren Sie ihn in den MasterBootRecord (MBR). Nun sollte bei jedem Booten der Bootmanager kommen. Alternativ können Sie auch den Linux-Bootmanager "Lilo" verwenden. Mit einigen Kniffen [1] können Sie auch dem Windows-XP-Bootmanager beibringen, Linux zu starten.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.