Android-Tipp 30.04.2021, 12:20 Uhr

Telegram: Sprachchat planen – so gehts

Im Telegram-Messenger können sich entweder ein paar Freunde per Sprachchat austauschen oder Kanal-Inhaber starten einen Sprachchat für Milionen Zuhörer. Neu kann dieser geplant werden.
Telegram-Sprachchats kann man nun auch planen
(Quelle: Screenshots/PCtipp.ch )
Telegram bietet nun Gruppenadmins oder Kanal-Inhabern die Möglichkeit, einen Sprachchat für ein bestimmtes Datum und eine bestimmte Uhrzeit zu planen, anstatt ihn sofort zu erstellen.
  1. Öffnen Sie eine Gruppe (oder einen Kanal).
  2. Tippen Sie oben auf den Gruppennamen.
  3. Nun tippen Sie rechts neben dem Bleistift auf das Drei-Punkte-Symbol
  4. Wählen Sie Sprachchat erstellen.
  5. Anstelle von auf Sprachchat starten tippen Sie unterhalb auf das dezent gehaltene Sprachchat planen.
  6. Wählen Sie Datum und Uhrzeit und tippen dann auf Startet XX um XX Uhr.
Nutzerinnen und Nutzer sehen einen bunten Countdown im Chat. Gruppenteilnehmer, die keine Lust auf den Sprachchat haben, können eine Benachrichtigung deaktivieren.
Hinweis: Dies wurde mit einem Android-10-Smartphone und der Telegram-Version für Android 7.7.2 durchgeführt. Dies funktioniert übrigens auch mit der Desktop-Version. Dort finden Sie rechts des Gruppennamens bzw. des Kanals ein Chat-Symbol.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.