Tipps & Tricks 28.10.2003, 14:45 Uhr

Auflösung der Grafikkarte nicht korrekt

Ich habe die Harddisk formatiert und Windows 98 neu geladen. Leider kann ich die Bildschirmauflösung nicht einstellen (600 x 800). Der Gerätemanager meldet Probleme, was muss ich tun?
Der Treiber für Ihre Grafikkarte ist nicht auf der Windows-98-CD enthalten. Somit wurde die Grafikkarte auch nicht richtig installiert. Ein Indiz dafür ist die VGA-Auflösung von 800 x 600, die sich nicht umstellen lässt. In den Unterlagen, die Sie zu Ihrem System erhalten haben, ist vermerkt, welchen Typ Grafikkarte Sie installiert haben. Suchen Sie anschliessend auf der Homepage Treiber [1] oder beim Hersteller nach der geeigneten Software. Wenn Sie diese installiert haben, werden Sie die Auflösung einstellen können und keine Fehlermeldungen mehr erhalten.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.