Tipps & Tricks 25.03.2007, 16:45 Uhr

Screenshots von DVD

Wie kann ich einen Screenshot ab einem DVD-Film im PowerDVD machen? Mit der Taste «Printscreen» funktioniert es nicht.
Das Printscreen eines DVD-Videos (und anderer Videos) funktioniert nicht, weil die Bildinformation direkt in den Grafikkarten-Bus geschickt wird, wobei Windows umgangen wird. Nur so ist eine flüssige Bilddarstellung aufgrund der Hardwarebeschleunigung möglich.
Jedes DVD-Wiedergabeprogramm bietet jedoch die Möglichkeit, Screenshots vom Video zu machen. Im PowerDVD stellen Sie zunächst den Pfad ein, in dem die Screenshots gespeichert werden sollen. Rufen Sie dazu die "Konfiguration" auf und klicken Sie im Register "Player" auf "Erweitert..." Jetzt gehen Sie ins Register "Schnappschuss", dort können Sie einstellen, in welchem Format und wo die Schnappschüsse abgelegt werden sollen. Zudem können Sie die Grösse der Screenshots bestimmen. Bestätigen Sie das mit "OK", dann starten Sie den Film. Kommt die Szene, die Sie nun festhalten wollen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Frame speichern". [3m] Der aktuelle Frame wurde nun in dem festgelegten Verzeichnis als Bild abgelegt.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.