Tipps & Tricks 29.07.2001, 17:45 Uhr

True-Type-Fonts statt Druckerfonts verwenden

Ich habe in einem Netzwerk mehrere mehr oder weniger identisch aufgesetzte Clients. Bei einigen habe ich das Problem, dass die Hausschrift (Univers Condensed) falsch gedruckt wird. Anstatt Fettschrift wird der Font kursiv gedruckt. Ich muss dann Fett-Kursiv anwählen, damit die Ausgabe nur fett kommt.
Verwenden Sie statt der Druckerschrift "Univers" eine True-Type-Schriftart. Durch den True-Type-Font wird das Schriftbild überall identisch gedruckt.

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.