Tipps & Tricks 02.12.1999, 16:45 Uhr

Datumsformat in Word ändern

Ich möchte in Word 97 das Datumsformat standardmässig ändern, so dass anstatt «1. Jun. 99» jeweils «1. Juni 1999» angezeigt wird. Wie geht das?
Um das Datum standardmässig anzupassen, muss Ihre selbsterstellte Briefvorlage geändert werden. Bei Word haben die Vorlagen die Datei-Erweiterung *.dot. Sie finden Sie in einem Unterverzeichnis namens Vorlagen im Office-Programm-Ordner, normalerweise C:\Programme\Microsoft Office. Öffnen Sie mit Doppelklick die Briefvorlage, markieren Sie das Datumsfeld und drücken Sie die rechte Maustaste. Im erscheinenden Kontextmenü wählen Sie Feldfunktionen ein/aus. Jetzt können Sie die Formatierung des Datumsfeldes direkt anpassen. Im oben erwähnten Beispiel muss die Formatformel von {ZEIT \@ "t. MMM. jj"} auf {ZEIT \@ "t. MMMM jjjj"} geändert werden. (Bei Word 2000 heisst die Datumsfunktion übrigens TIME.) Nachdem die Anzeige der Feldfunktionen wieder deaktiviert wurde und die Vorlage gespeichert ist, erscheint das gewünschte Datumsformat. Natürlich sind noch viele andere Formate möglich. Sie finden diese im Menü Einfügen/Feld unter der Kategorie Datum und Uhrzeit. Klicken Sie auf Optionen, dann gelangen Sie zur Format-Auswahl mit weiteren Varianten für das Datumsformat - etwa mit angefügter Systemzeit.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.