Formatfrage 28.04.2022, 08:00 Uhr

Excel: Warum lässt sich Monat/Jahr nicht automatisch ausfüllen?

In Ihrer Tabelle stehen in Spalte A Monat und Jahr: Sept. 2021, Okt. 2021 bis Dez. 2021. Beim Versuch, die weiteren automatisch auszufüllen, wiederholt Excel nur die bestehenden Monate und zählt die Jahre um eins hoch, statt mit «Jan. 2022» weiterzumachen. Warum?
Stehen die Monate wie hier nur als Texte in der Zelle, wird das automatische Ausfüllen in Excel oder LibreOffice Calc scheitern
(Quelle: PCtipp.ch)
In Spalte A haben Sie untereinander die Einträge Sept. 2021, Okt. 2021, Nov. 2021 und Dez. 2021. Sie möchten diese nach unten weiter ausfüllen und erwarten eigentlich, dass dort Jan. 2022 und Feb. 2022 erscheinen. Stattdessen fährt Excel mit Sept. 2022, Okt. 2022 fort.
Lösung: Die Ursache liegt im eigentlichen Zellinhalt, den Excel (oder LIbreOffice Calc) normalerweise automatisch erkennt. Wenn Sie in eine frische Excel-Tabelle zum Beispiel Sept. 2021 eintippen, erkennt Excel dies für gewöhnlich direkt als ein Datum. Beim Klick auf die Zelle sehen Sie im Eingabefeld, dass es dort den 01.09.2021 anzeigt.
Auch wenn Excel nur den Monatsnamen darstellen soll (siehe B), benötigt es ein konkretes Datum (meist den Monatsersten, siehe A)
Quelle: PCtipp.ch
Bei Ihnen steht vermutlich buchstäblich «Sept. 2021» in der Zelle; vielleicht haben Sie die Daten so aus einer anderen Anwendung importiert. Dies ist und bleibt aber Text, auch wenn Sie es via Benutzerdefinierte Formatierung als MMM. JJJJ formatieren.
Damit Excel (oder Calc) ein Kalenderdatum als solches erkennt und diese Daten richtig automatisch ausfüllt und sortiert, braucht es ein konkretes Datum. Mit Monat und Jahr lässt es sich leider nicht abspeisen. Bei reinen Monatsangaben greifen Sie besser jeweils zum Monatsersten, also in der ersten betroffenen Zelle zum 1. September 2021 oder zu 1.9.21, in der zweiten zum 1.10.21.
Sofern in den Zellen darunter alle Monate nacheinander vorkommen und keiner davon doppelt, können Sie diese Zellen nun automatisch ausfüllen lassen. Damit die Darstellung sich wieder auf die abgekürzten Monate und das vierstellige Jahr ändert, markieren Sie die Zellen und wählen via Rechtsklick Zellen formatieren. Tippen Sie unter Benutzerdefiniert den Typ MMM. JJJJ ein. (PCtipp-Forum)



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.