Tipps & Tricks 30.09.2008, 15:50 Uhr

Excel: X-Achsenbeschriftung nach unten setzen

Problem: Ich habe ein Säulendiagramm mit positiven und negativen Werten. Die X-Achse ist dabei etwa in der Mitte des Diagramms. Die Beschriftung meiner einzelnen Säulen steht jetzt mitten im Diagramm. Ich hätte sie aber gern ganz unten.
Lösung: Sie haben hier z.B. in Excel 2003 ungefähr eine Situation wie jene im ersten Screenshot. Die Beschriftungen (Jan - Dez) hängen unschön ins Diagramm hinein:
Unschön: Wegen der Minuswerte liegt die Spaltenbeschriftung mitten im Diagramm
Um das zu ändern, klicken Sie doppelt auf die Beschriftung, z.B. auf das Wort «Juli». Es öffnet sich ein Fenster wie dieses:
Formatieren Sie die X-Achse
Aktivieren Sie im Register Muster im Bereich «Teilstrichbeschriftungen» die Option «Tief» und klicken Sie auf OK. Schon hat sich die Beschriftung an den unteren Diagrammrand verzogen:

Oder benutzen Sie Office 2007? Da geht es ähnlich. Klicken Sie per rechter Maustaste auf die horizontale Achsenbeschriftung und wählen Sie im Kontextmenü Achse formatieren. In den Achsenoptionen entdecken Sie die «Achsenbeschriftungen». Wählen Sie rechts daneben im Ausklappmenü den Eintrag «Niedrig». (PCtipp-Forum)


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.