Tipps & Tricks 16.03.2003, 16:15 Uhr

Farben zählen bei bedingter Formatierung

Ich habe den Artikel gelesen wie man Farben in Excel zusammenzählen kann. Funktioniert einwandfrei. Ich will die Farben zusammenzählen die durch eine bedingte Formatierung ausgegeben werden. Dies klappt nicht mehr. Woran liegt das?
Sie können keine Farben zählen, die durch die bedingte Formatierung zugewiesen wurden, da diese Zellen effektiv noch immer die Standardhintergrundfarbe aufweisen!
Warum zählen Sie diese Zellen nicht einfach anhand der Bedingungen, die Sie für die bedingte Formatierung verwendet haben. Beispiel:
In folgender Tabelle wurde die bedingte Formatierung so eingestellt, dass der Zellhintergrund grün wird, wenn die Zelle den Wert 2 enthält. Mit ZÄHLENWENN werden nun alle Zellen gezählt, die den Wert 2 enthalten = alle Zellen, die deren Zellhintergrund durch die bedingte Formatierung grün wurde.

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.