Tipps & Tricks 03.05.2002, 10:00 Uhr

Kein Ausschalten von HTML in Outlook?

HTML Mails sind regelmässig ein Problem wegen Viren, versteckten Lesebestätigungen (Spam), etc. Deshalb möchte ich alle Mails nur noch als Text lesen und auf die HTML-Anzeige verzichten. Ist so etwas in Outlook 2000 oder XP möglich? Ich glaube, so könnten 99% der Sicherheitsprobleme gelöst werden. Outlook bietet sehr viele Funktionen, welche ich in anderen Mailprogrammen vermisse, deshalb möchte ich auch nicht auf «Eudora», «The Bat» oder so umsteigen.
Sie haben Recht, dass viele Sicherheits- oder Privacy-Probleme schlicht nicht vorhanden wären, würden nicht ausgerechnet die zwei weltweit am häufigsten verwendeten Mailprogramme aufs Ausführen von HTML beharren. In Outlook oder Outlook Express lässt sich die Anzeige von HTML bzw. das Ausführen des HTML-Quellcodes aber leider nicht ausschalten, es sei denn, man verzichtet aufs Vorschau-Fenster. Es ist uns selber ein Rätsel, warum Microsoft sich weigert, eine solche seit Jahren überfällige Option einzubauen!
Wenn Sie nicht auf sichere Programme wie z.B. The Bat oder AK-Mail umsteigen möchten, bleibt Ihnen nur, den für die Mail-Anzeige verwendeten Browser (Internet Explorer) regelmässig durch Updates abzudichten und für die E-Mails die so genannte "Zone für eingeschränkte Sites" einzusetzen, wie in diesem Kummerkasten-Artikel beschrieben [1].


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.